Zum Inhalt

EN

Jetzt buchenJetzt buchen

Der Sommer ist hier auf Ibiza immer noch in vollem Gange, aber sobald die Hitze der Hauptsaison (und das damit einhergehende Chaos) nachgelassen hat und der glückselige September vor der Tür steht, richtet sich unsere Aufmerksamkeit (oder das, was zu diesem Zeitpunkt noch davon übrig ist) auf das nächste Jahr. Natürlich denken wir alle darüber nach, eine kleine Winterpause zu genießen, aber wir denken auch schon an alle DJs, die wir buchen werden, alle Partys, die wir veranstalten werden, und alle Mitglieder der erweiterten Gruppe Pikes Familie – Sie wissen, wer Sie sind – und all die jungfräulichen zukünftigen Gäste, die wir in Zukunft wieder willkommen heißen werden, um ihren Urlaub auf unserer geliebten Finca zu verbringen.

Wenn Sie schon einmal bei uns übernachtet haben, denken wir gerne, dass es Ihr vorheriger Aufenthalt war Pikes Erfahrungen sprechen für sich, aber wenn Sie ein Neuling mit großen Augen sind Pikes falten, vielleicht brauchen Sie einen Schubs in die richtige Richtung. Da wir (offensichtlich) schüchterne, zurückhaltende und bescheidene Typen sind, die sich nicht gerne selbst betätigen, gibt es keinen besseren Weg, was weiterzugeben Pikes geht es um die persönlichen Empfehlungen unserer ehemaligen Gönner? Unsere Gäste machen das beste Spruiking der Welt, und Sie müssen nur auf TripAdvisor und Instagram stöbern, um ihre Rhetorik über die Liebe zu finden Pikes. Wir ersparen Ihnen jedoch die Mühe – wir haben genau das Gegenteil von Doom-Scrolling getan, indem wir tagelang glücklich über ihrem unsterblichen (und unvoreingenommenen) Lob gebrütet haben und es hier für Ihr Lesevergnügen zusammengetragen haben. Wir können Ihnen versichern, dass kein einziges Wort erfunden wurde, obwohl wir hier und da möglicherweise ein paar falsche Großbuchstaben und Tippfehler korrigiert haben.

Beginnen wir mit einem Paukenschlag. „Unglaublich von dem Moment an, als wir diese surreale Welt voller magischer Essenz betreten!“ schreibt ein Rezensent, dem wir keinen Cent bezahlt haben. „Ich liebe es von Grund auf“, sagt ein anderer Gast. „Ikonischer, erstaunlicher Ort.“ Nie ändern.' Keine Sorge, das haben wir nicht vor. „Eine Oase, in der man sich mit dem wahren Ibiza verbinden kann – wenn man wirklich dafür offen ist.“ Es fühlte sich wie zu Hause an! Nicht nur wegen der schrulligen, farbenfrohen, einzigartigen Umgebung, sondern auch wegen der Menschen, die es schaffen Pikes„, sagte ein Insider, von dem wir wissen, dass er uns wirklich erwischt. „Ich habe dort übernachtet Pikes „Jetzt schon zweimal“, sagt einer unserer zufriedenen Stammgäste. „Es ist hervorragend und jeden Cent wert.“ Die Zimmer sind einzigartig und lustig. Das Essen und die Cocktails sind FANTASTISCH. „Die Menschen, die sich entscheiden, hier zu bleiben, sind auf Augenhöhe.“

Sogar einige von denen, die etwas zögerliche erste Schritte unternommen haben Pikes Das Gelände war schnell überzeugt: „Wir waren uns ein wenig unsicher, ob das unser Ding sein würde“, sagte ein bald begeistertes Paar. „Aber wie haben wir uns geirrt! Freddies am Samstagabend. Erstaunlich: „Das Personal war super freundlich, der Sicherheitsdienst war super freundlich, das Management war super freundlich und die anderen Kunden waren unsere Leute.“ Klingt so, als wären Sie auch sozusagen unser Volk. Wie Freddie Mercury einst sang, ist es eine Art Magie – und wir haben festgestellt, dass das Wort „magisch“ oft in Umlauf gebracht wird, wenn unsere Gäste online Bewertungen schreiben. „Magisch! „Wenn man zum Hotel hinaufgeht, hat man das Gefühl, in einer anderen Welt zu sein“, sagt einer von vielen Pikes-Liebhaber. „Wirklich magisch.“ Die gesamte Gestaltung des Hotels und der Anlage ist außergewöhnlich und bietet Unterhaltung für sich. Magisches Erlebnis an einem magischen Ort!‘

Jetzt möchten wir nur eines klarstellen: „Erwarten Sie keinen Fünf-Sterne-Luxus aus Marmor, Fliesen“, schön ausgedrückt, vielen Dank, Rezensent. „Das geht viel tiefer. Würde ich zurückkehren? In einem Herzschlag!' Sie haben Recht – ist Pikes über Dekadenz? Absolut. Sind die Anlagen und Zimmer makellos und perfekt (und langweilig) weiß? Absolut nicht. Erwarten Sie keine Perfektion, wenn Sie dazu kommen Pikes, aber wir denken gerne, dass das, was wir vertreten, viel besser ist. „Es ist nicht vornehm“, stellt ein Stammgast klar – und wir verstehen das als Kompliment – ​​„Aber es ist unglaublich charmant und voller Charakter und Geschichte.“ Ein anderer Bewunderer bringt es gut auf den Punkt: „Es ist definitiv einer dieser Orte, an denen man weiß, was man weiß“, sagen sie. „Aber das Gefühl, dass es ikonisch und cool ist, hat nicht nur etwas mit der Vergangenheit zu tun, es macht alles richtig, gerade jetzt.“ Oh scheiße.

Dann geht es weiter zu unseren prächtigen Boudoirs, von denen einige diesen Sommer in neuem Glanz erstrahlt haben und (wenn wir das dieses Mal so sagen dürfen) nun für jene Gäste, die eine Prise Luxus lieben, etwas schicker als zuvor sind. „Schon immer ein tolles Hotel, aber die jüngsten Verbesserungen machen es noch besser“, sagt ein zufriedener Kunde. „Die renovierten Gartensuiten sind wunderschön. Bequeme Betten, schöne Bettwäsche, frische Einrichtung und super ruhig, wenn Sie schlafen möchten, aber in der Nähe des Clubs, wenn Sie feiern möchten. Wir freuen uns über Ihre Zustimmung. „Wenn Sie wirklich etwas entschlüsseln und verstehen wollen Pikes Es geht darum, dass man eine Woche bleiben muss!‘ sagt ein aufschlussreicher Gast, und wir können uns nur einig sein. „Weil es wahr ist, was sie sagen: Sobald Sie eingecheckt haben, können oder wollen Sie nicht mehr auschecken. Tolle kleine Extras im Zimmer wie Glätteisen und Haartrockner, Wasser, Kaffeemaschine, Zimmerservice und kostenlose Toilettenartikel.“ Unser Ziel ist es, zufrieden zu stellen.

„Fragen Sie nach dem Trippy-Zimmer“, rät einer unserer Stammgäste – und wir wissen, dass es sich hier um Zimmer 4 handelt. „Es ist das Kleinste, hat aber noch nie so viel gelacht.“ Machen Sie sich keine Sorgen über die großen Clubs – hier finden Sie alles, was Sie brauchen, um sich von der Realität zu erholen und sich für eine Weile zu verlieren. Wir kehren nicht oft zweimal an denselben Ort zurück, aber wir besuchen ihn Pikes immer wieder!' Auch wenn wir zugeben, dass nicht alle unsere Zimmer gleich gestaltet sind, gibt es tatsächlich bestimmte Räume, die Sie frühzeitig anfragen müssen, um Ihren Aufenthalt zu garantieren. „Ich habe in Zimmer 22 übernachtet und nichts war zu viel Mühe“, sagt ein anderer Freund.Pikes-Familie. „Du willst einen Friseur? Sie bieten es! Du willst ein Auto? Kein Problem! Du möchtest Frühstück im Bett? Einfach fragen! Wer muss schon irgendwo anders hingehen, wenn er hier übernachtet? Bring mich morgen zurück.'

Unser Team spielt dabei eine große Rolle Pikes Bleiben Sie natürlich und wir könnten nicht stolzer auf sie sein. „Das Personal – insbesondere Nick, der Manager – war äußerst freundlich und gab uns das Gefühl, Teil eines größeren Ganzen zu sein.“ Pikes Familie“, sagt ein aufgeklärter Kunde. „Wir waren überwältigt von der herzlichen Freundlichkeit aller Mitarbeiter“, sagt ein anderer. „Es ist, als würde man tagelang mit Freunden auf eine Hausparty gehen!“

Freddies zurück zu mir

Apropos Partys: Wie Sie wahrscheinlich bereits wissen, sind unsere Partys ziemlich legendär und das nicht ohne Grund. „Im Club Freddies herrschte reges Treiben“, sagt ein begeisterter Raver. „In den Worten von Tina: Einfach das Beste!“ Ein weiterer Stammgast bringt auf den Punkt, was wir erreichen wollen: „Für mich ist [Freddies] die Tanzfläche, die dem ursprünglichen Verständnis der Clubkultur Ibizas am nächsten kommt.“ Wirklich großes Lob. Und die wahre Schönheit unserer intimen Tanzfläche: „Jeder lernt jeden kennen“, kommentierte ein Fan. „Was für ein besonderer Verein. Ich reise nun schon seit 24 Jahren nach Ibiza und es ist so herzerwärmend zu wissen, dass es mindestens einen Ort gibt, der noch die Essenz der Insel bewahrt. Bleiben Pikes, essen und trinken Pikes und meistens tanzen Pikes. Du wirst die beste Zeit deines Lebens haben.‘

Ebenso beliebt bei Gästen und auch für die Öffentlichkeit zugänglich ist unser hauseigenes Restaurant Pamelas. „Ich war nur zum Mittagessen dort, aber es war außergewöhnlich“, sagt ein zufriedener Feinschmecker. „Köstliche Cocktails, einfallsreiche Speisekarte (mit gesunden und genussvollen Optionen), alles in der bekanntermaßen vielseitigen Umgebung von.“ Pikes. Um das volle Erlebnis zu genießen, gehen Sie abends hin und feiern Sie bis zum Morgengrauen! Das passiert vielen unserer wohlmeinenden Mittagsgäste – wir haben das alles schon einmal gesehen und ermutigen es sehr. Apropos Mittagessen: Auch unsere Sonntagsbraten sind unschlagbar. „Ich wollte unbedingt am Sonntag zu Mittag essen Pikes während meiner letzten Reise nach Ibiza“, schreibt ein Gast. „Aber der Laden ist so schnell ausgebucht, dass keine Tische frei waren, als ich anrief. Annabelle nahm meinen Namen und meine Nummer und teilte mir mit, dass sie sich bei Stornierungen melden würde. Ich hätte ehrlich gesagt nie gedacht, dass ich tatsächlich einen Anruf bekommen würde! Wir haben es geschafft, die Stornierung um 4:XNUMX Uhr zu erfüllen, und es war ehrlich gesagt der Höhepunkt meiner Reise.“ Einfach ausgedrückt: „Bestes Sonntagsessen außerhalb Großbritanniens.“

Um es zusammenzufassen: „Völlig verrückt!“ Pamelas war großartig. Am Pool spielte ein DJ tolle Musik. Getränke auf einem runden Bett mit Blick auf ein rotes Krokodil und Schafe auf dem Dach! „Eine tolle Stimmung mit verschiedenen Musikstilen und einer so großen Vielfalt an Menschen aus allen Gesellschaftsschichten und jedem Alter.“ Und zum Schluss noch die Worte der Weisen: „Bravo, Pikes. Du hast Tony stolz gemacht!‘ Was können wir mehr verlangen?

Vor diesem Hintergrund ist es unsere Pflicht und Freude, Ihnen mitzuteilen, dass Zimmer- und Suite-Buchungen für den Sommer 2024 HEUTE geöffnet sind. Jetzt haben Sie die Chance, frühzeitig einzusteigen und sich das Zimmer Ihrer etwas ausgefallenen Träume zu sichern – als Erster, am besten gekleidet. Seien Sie schnell – wir sind schnell ausverkauft!

Datum 27/05/2024

28/05/2024

Gäste 2 Gäste

Gäste

2

Promo Code

Von White Ibiza

Diesen Artikel Facebook Twitter linkedin
Modal schließen