Zum Inhalt

EN

Jetzt buchenJetzt buchen

Nach sorgfältiger Prüfung würde selbst der weiseste Weise zugeben, dass die Formel für die legendärsten Feste unbekannt ist. Sicher, Sie können die größten Namen buchen und für eine ikonische Kulisse sorgen, aber an diesem Abend ist es die bedeutsame Alchemie, die die Party zu einer Party für die Geschichtsbücher macht. Wir sind nicht diejenigen, die prahlen (hmm, aber vielleicht könnten Sie uns heute ein wenig nachgeben), aber das ist genau die Art von Zauberei, die bei jedem auftritt Pikes Präsentiert Veranstaltung.

Wir geben zu, dass wir in dieser Hinsicht einen kleinen Vorsprung haben – schließlich sind seit Freddie Mercurys 45. Geburtstag epische Partys unser Ding – aber das Pikes Die Presents-Reihe ist wirklich etwas Besonderes, selbst für unsere Verhältnisse. Die Planung läuft in etwa so ab: Wir wählen die besten Selektoren der Musikbranche aus – die meisten von ihnen sind bereits geliebte Freunde der erweiterten Musik Pikes Familie; Wir laden sie ein, ihrer Fantasie hinter dem heiligen Stand in Freddies freien Lauf zu lassen. Und siehe da, es entfaltet sich eine Nacht ungezügelten Klangvergnügens, in der ihnen die seltene Freiheit gegeben wird, in ihre Musikarchive einzutauchen, um den Soundtrack ihrer Träume zu drehen.

Bisher waren wir diesen Sommer Gastgeber des Königs des Pariser Untergrunds Dan Ghenacia; Original Drum'n'Bass Don Goldie; Hauslegende David Morales – dessen Meisterkurs im Haus Anfang dieses Monats so unglaublich war, dass wir ihn für eine Zugabe zu diesem Auftritt eingeladen haben Dienstag Oktober 03 – und das Einzige Fatboy Slim, der seine Auftritte in Stadien vor mehr als 50,000 Zuschauern für nur einen großartigen Abend gegen die intime Umgebung von Freddies eintauschte.

Wir übergaben den Spieß auch an den neuen Wachmann mit dem kartenführenden, schnauzbärtigen Franzosen. meine, dessen mitreißende Produktionen ihm den Resident-Status bei Ed Banger gesichert haben. Nachdem er seine gemacht hatte Pikes Presents debütierte letzte Saison und nach dem durchschlagenden Erfolg dieses Auftritts (auch sein erster Auftritt bei Freddies) wussten wir, dass wir den Mann für eine weitere Runde zurückholen mussten.

Sie scheinen schwierig zu sein, aber Berge sind für Schwergewichte wie Maulwurfshügel Don Letts, der mehr Schlagzeilen gemacht hat, als der Teufel Sünden hat, und der es geschafft hat Pikes Debüt erst letzte Woche. Der Meister der Multi-Genre-Sets, die Reggae, Dub, Punk, Rock, Jungle, Bass und vieles mehr umfassen, hat uns – und einem echten Who-is-Who der Musikszene Ibizas – die unnachahmliche Geschichte und das Erbe der jamaikanischen Musik näher gebracht eine wahre Legende der Szene. Es war (wie man so schön sagt!) etwas für die Köpfe, und wir gehen wirklich davon aus, dass alle Köpfe in den kommenden Jahren darüber reden werden.

Diese sechs heißen, berauschenden Nächte sind bereits vorüber Pikes Geschichte, aber keine Sorge, liebe Freunde, denn dort, wo sie herkommen, haben wir noch mehr. Tatsächlich wurde an diesem Donnerstagabend (24. August) die Pikes Geschenkpflichten werden dem Legendären übergeben Kittin (die Künstlerin, die früher als Miss bekannt war!). Kittin ist seit über einem Jahrzehnt eine sehr gute Freundin (ganz zu schweigen von einer Lieblingskünstlerin) von uns. Wir wissen alle, dass Kittin hinter den Plattentellern ein echter Hingucker ist, aber unglaublicherweise ist dies ihr mit Spannung erwartetes Freddies-Debüt – vor allem, weil sie normalerweise Seite an Seite mit House steht , Techno- und Elektro-Giganten in riesigen Clubs wie Berghain und Amnesia. Dies ist also eine Gelegenheit, die Electroclash-Pionierin und globale Koryphäe in einem viel intimeren Rahmen zu erleben, wo ihre respektlose Herangehensweise bei der Auswahl in einer klanglichen Überraschung nach der anderen gipfelt – wir könnten nicht glücklicher sein, sie endlich in unserem bescheidenen Zuhause willkommen zu heißen.

Zum Abschluss des Jahres Montag Oktober 16 ist Freddies Stamm- und verehrte Techno-Ikone, Carl Craig, dessen letzter Auftritt bei Pikes Presents hat beide umgehauen und umgehauen, dank eines Sets, das weit über die Gefilde des Techno hinaus in die Gewölbe des Unbekannten reiste. Carl, ein Mann mit mythischen Kenntnissen über Melodien, gräbt sich immer tief in die Annalen der Musik ein, was jeden, der sich gerade auf der Tanzfläche befindet, zum größten Erstaunen bringt – genau aus diesem Grund haben wir ihn wieder eingeladen. Die Registrierung für die Gästeliste beginnt zwei Wochen vor der Veranstaltung, aber melden Sie sich hier an, um als Erster davon zu erfahren. Wir wissen, dass wir das ziemlich oft sagen (also sollten Sie uns mittlerweile auf jeden Fall glauben), aber vertrauen Sie uns, Sie werden KEINE dieser Veranstaltungen verpassen wollen.

Für uns besteht absolut kein Zweifel daran, dass die Gästeliste voll sein wird mit dem Who-is-Who der Musikszene, also bringt euch zusammen, bringt Energie und viel Durchhaltevermögen mit.

Von White Ibiza

Diesen Artikel Facebook Twitter linkedin
Modal schließen